top of page
  • AutorenbildSabine Pscheidl

++++ P3 Trisports Team News #25/2018 ++++

17-15-1-3-1

Dieser geheime Code ist gar nicht so geheim. Es sind auch nicht die Zahlen der letzten Lottoziehung, nein es sind die Statistiken der letzten 10 Tage des P3 Trisports Team.

Also bekanntlich war ja die 20ste Auflage des Ironman Austria mit dem ersten Sieg eines Österreichers, aber das ist sowieso schon jedem Insider der Szene bekannt. Eigentlich war der Plan dass zu diesem Jubiläum unser Team mit 20 Mitgliedern am Start steht, was anfänglich auch der Fall gewesen wäre, aber dann doch nicht ganz geklappt hat. So stellten wir vor dem Bewerb 17 Starter. Leider gab es einen gesundheitlichen Ausfall durch Martin und ein DNF durch Lukas der in aussichtsreicher Position mit muskulären Problemen beim Marathon aufgeben musste. Die restlichen konnten alle mehr oder weniger erfolgreich, wie schon bei den einzelnen FB-Berichten zu lesen war das Rennen beenden. Es hat sich wieder gezeigt, dass ein Ironman kein Honigschlecken ist und eigene Gesetze hat. Es muss schon alles passen, damit man hier seine eigenen Erwartungen gerecht wird. Wir sind stolz auf unsere Ersttäter die in bravoröser Manier ihren Frau / Mann stellten. Unsere erfolgreichen Ironwoman / Ironman waren: Alexandra, Sabine, Astrid, Sascha, Thomas, HP, Gerli, Claus, Reinhard, Michael, Tony, Robert, Alex, Zoltan und Wolfgang. Somit haben wir die Zahl 15 erklärt.

Parallel startet Stefan in Haugesund bei seiner ersten Langdistanz. Auch die verspätete Ankunft seines Rades konnte ihn nicht stoppen und er legte ein tolles Debüt mit einer überragenden Zeit hin. Das war nun die Zahl 1.

Am vergangenen Wochenende stand die 3te Auflage des Ladies Duathlon in Leobersdorf auf dem Programm. Unter dem neuen Veranstalter schaffte unsere Jenni mit Platz 3 in ihrer AK den Sprung auf das Podest. So das war die 3.

Und die letzte 1? Dafür ist unser Basti zuständig, der im Zuge seines Irland Urlaub an einer „abenteuerlichen“ Kurzdistanz teilnahm und nicht nur diese erfolgreich absolvierte, sonder auch sehr ausführlich darüber berichtete. Jetzt weiß ich wer mich bei dem einen oder anderen Berichten unterstützen wird.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page