top of page
  • Autorenbildmd71

++++ Doppelte Premiere für René beim Trumer Triathlon ++++

Da war ganz schön was los in unseren Reihen am vergangenen Wochenende. Die Kaiser Familie brachte Obertrum zum Kochen und das gleich 4mal. Luki stellte sich der Triple Wertung bestehend aus Seecrossing, Sprint und Mitteldistanz. Er wurde darin 5ter Gesamt und konnte mit 4:48 auf der Mitteldistanz den 7ten AK Platz einheimsen. Gerald beendete diesen Kurs in 06:38 und Reini musste leider Mitte 2ter Rad Runde wegen Magenproblemen seine Maschine verlassen und das Rennen beenden. René wollte es genau wissen und legte bei seiner Premiere über die Mitteldistanz eine super Zeit mit 05:38 hin. Warum er aber unbedingt auch 5 Minuten in der Penaltybox verbringen musste und somit die doppelte Premiere schaffte, ist nicht ganz nachvollziehbar. Aber immerhin sieht man ihm den Spaß an. Thomas war ebenfalls am Start und legte ein souveränes Rennen hin.


Meiner einer wollte unbedingt mal ausprobieren wie es sich anfühlt, wenn der Wechsel vom Schwimmen auf das Rad mit einem Lauf über fast einen Kilometer geht. So ist es wenn man in Prag am Start steht. Die Moldau ist zum Schwimmen eher weniger appetitlich, dafür wird man mit einer wunderschönen, aber sehr intensiven Radstrecke belohnt. Last but not least darf man dann auf der Laufstrecke so richtig sterben. Ja das sind meine persönlichen Erlebnisse gewesen, aber die Stadt und auch der Bewerb sind eine Reise wert. Vielleicht sollte man sich nur vorher ein wenig intensiver mit den Gegebenheiten vor Ort auseinander setzen. Ich sollte es eigentlich nach mittlerweile 11 gefinishten Lang- und Mitteldistanzrennen wissen. Mal sehen ob das Duzend irgendwann voll wird.


So, und jetzt Fokus auf Gerasdorf! Wir freuen uns auf jeden einzelnen und versprechen euch ein tolles Rennen zu veranstalten.



61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page