top of page
  • Autorenbildmd71

Challange St. Pölten

[Rennbericht einer Mutter] .


Egal ob unter dem Label Ironman oder Challenge, die Stimmung in St. Pölten reißt dich einfach mit!


Am Freitag, 27.5.2022 war es so weit, die Junior Challenge in St. Pölten stand für meine Kinder Tobias und Magdalena am Programm. Meine beiden Athleten waren echt aufgeregt: Wie kalt wird das Wasser sein? Wie viele Kinder nehmen teil? Wie stark ist die Konkurrenz? Haben wir überhaupt eine Chance? Am meisten machten sie sich Gedanken wegen dem Schwimmen, wie sich aber rausstellen sollte, völlig unnötig! Ja, das wöchentliche Schwimmtraining in der Südstadt machte sich diesmal wirklich bezahlt! Aber der Reihe nach…


Die erste am Start war Magdalena in der Gruppe Schüler C. Am Schwimmstart versuchten wir gemeinsam durch Atemübungen die Anspannung im Zaum zu halten. Und dann viel der Startschuss für die 75 m – bis zur 3. Boje und wieder retour. Magdalena kraulte fast die ganze Strecke und ging mit einer super Zwischenzeit aus dem Wasser in die Wechselzone. Diese verließ sie nach nur 49 Sekunden und absolvierte in flottem Tempo die 2 km Laufstrecke. Mit einer top Gesamtzeit holte sich meine sportliche Maus souverän den 3. Platz in ihrer Altersklasse. Juhu!!!!




Gleich im Anschluss war es für Tobias (Schüler B) so weit. Zielstrebig stellte er sich in die erste Reihe beim Schwimmstart und auch er schwamm – beflügelt durch das Training bei Uschy in der Leistungsgruppe – seine 100 m Kraul. Insgesamt ging er als 5. aus dem Wasser und verließ die Wechselzone nach nur 44 Sekunden. Auf der 2,25 km langen Laufstrecke konnte er sogar noch Mitstreiter überholen und schaffte mit einem wahnsinnig großartigen Endspurt den Sprung aufs Stockerl und belegte somit in seiner Altersklasse Rang 2! Yeahhhh!!!





Ich hoffe, dass meine beiden aus diesem Rennen mitnehmen können, dass sie sich mit ihrer Schwimmleistung auf keinen Fall verstecken müssen und – wenn sie dranbleiben – noch so einige gute Platzierungen drinnen sind!

Übrigens: seit ein paar Wochen sind Magdalena und Tobias beim Lauftraining der Triheroes in Oberwaltersdorf dabei. Das Training macht ihnen großen Spaß!


Eure Tri-Mum Sonja




62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page